Schultertrainer auf Mehrgenerationenspielplatz

Sei auch Du dabei!

Museumsanlage Findorffhof

Immer ein Besuch wert

Historischer Sandsteinbrunnen

Historischer Sandsteinbrunnen
auf dem Rathausgrundstück

Kunstobjekt "Torfkahn"

Kunstobjekt "Torfkahn"
direkt in der Kreisverkehrsanlage
  • Start

Allgemeine Informationen

Die Grasberger Stiftung Beringhoff ist am 29.08.2006 gegründet worden.

Die Stiftung führt den Namen von Irmgard Beringhoff, weil der Grundstock des Stiftungsvermögens von Frau Beringhoff der Gemeinde Grasberg vererbt worden ist.

Die Grasberger Stiftung Beringhoff ist eine rechtskräftige Stiftung privaten Rechts und hat ihren Sitz in Grasberg. Zweck der Stiftung ist die Jugend- und Altenhilfe sowie die Heimatpflege in der Gemeinde Grasberg.

Der Stiftungszweck wird durch die Trägerschaft verschiedener Projekte im Rahmen der Jugend- und Altenhilfe sowie der Heimatpflege oder durch Weitergabe der Mittel an eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder eine gemeinnützige Körperschaft verwirklicht.

Aus dem Stiftungskapital werden im Rahmen der jährlichen Zinsen die Zuwendungen für die Stiftungszwecke gewährt oder auch eigene Maßnahmen finanziert.

Kultur auf hohen Niveau

Nachwuchs fördern und den Talenten von morgen schon heute eine Chance bieten.

weiterlesen

Lebenslust und Engagement

Soziale Kontakte gehören ins tägliche Leben.

weiterlesen

Wir bewegen Generationen

Alt oder Jung! - wir sind alle Grasbergerinnen und Grasberger.

weiterlesen

Bankverbindungen

Kreissparkasse Osterholz

IBAN: DE47291523000000364174

BIC: BRLADE21OHZ

Volksbank eG

IBAN: DE77291623940718888900

BIC: GENODEF10OHZ

Unsere Seite verwendet Cookies Weiterlesen …